Start

Herzlich Willkommen beim Naturkindergarten Lassaner Winkel

Seit dem 8.1.2018 hat unser Kindergarten geöffnet und begleitet 15 Kinder in Teilzeit dabei Natur hautnah zu erfahren. Unser Team besteht aus 2 Fachkräften und einer Bundesfreiwilligen.

Im Jahr 2015 formte sich, angeregt durch den realen Eigenbedarf und aus Begeisterung für das bundesweit immer häufiger umgesetzte Konzept des Natur- und Waldkindergartens, eine Gruppe engagierter Eltern, Pädagogen und Einzelpersonen zur Gründung eines Naturkindergartens im Lassaner Winkel. Aus dieser Gründungsinitiative entstand in intensiver ehrenamtlicher Arbeit der Verein Naturkindergarten Lassaner Winkel e.V., der als Träger den Naturkindergarten betreibt.

Der Naturkindergarten Lassaner Winkel ist Mitglied des Bundesverbands der Natur- und Waldkindergärten

Die Webseite befindet sich gerade im Aufbau und wird Stück für Stück erneuert.

Zur Zeit suchen wir für die Begleitung der Kinder (Download Stellenanzeige)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei BetreuerInnen als staatlich anerkannte ErzieherIn oder ähnlicher Qualifikation. Gern mit Praxis in Umweltbildung, unbedingt wetterfest, Spaß mit Kindern draußen, bereit für Kiga-Neugründung. Wir bieten eine motivierte und unterstützende Gründerinitiative und den Lassaner Winkel: Heimat der OYA, alternatives Netzwerk, tolle Landschaft, und vieles mehr.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bastian Barucker Tel.: 015905240974

Kleine Geschichte zu Natur- und Waldkindergarten

"In Schweden entstand bereits Ende des 19. Jahrhunderts eine Naturpädagogik-Bewegung, die Aktivitäten für alle Altersgruppen anbot. Aus dieser Bewegung entstanden Mitte des 20 Jahrhunderts die ersten Kleinkindgruppen, 1984 wurde der erste schwedische Waldkindergarten eröffnet. In Dänemark hatte 1954 eine Mutter, die den Tag regelmäßig mit ihren und den Nachbarskindern im Wald verbrachte und dabei die Erfahrung machte, dass der Naturraum optimale Bedingungen für die kindliche Entwicklung bot, die Idee für einen Waldkindergarten. Mit den Nachbarn entstand eine Elterninitiative, die zur Gründung des ersten Waldkindergartens in Dänemark führte. Der erste deutsche private Waldkindergarten PDF entstand 1968 in Wiesbaden. Bis zum heutigen Tag gibt es diesen Wanderkindergarten!
Der erste Waldkindergarten mit staatlicher Anerkennung startete 1993 in Flensburg und löste eine Gründungswelle aus. Die Konzepte für die Natur- und Waldkindergärten in Deutschland wurden nach dänischem Vorbild entwickelt. Inzwischen gibt es nach unserer Schätzung in Deutschland über 1000 Natur- und Waldkindergärten, 400-500 Natur- und Waldkindergruppen sowie viele Hauskindergärten mit Waldtagen und Waldwochen und damit ist die Nachfrage noch lange nicht gedeckt." (Quelle: Webseite des Bundesverbands der Natur- und Waldkindergärten e.V.)

 

Der Naturkindergarten wird gefördert durch die NUE Stiftung und die Heidehof Stiftung

 

Back to Top